Schwangere und Trageeltern - entspannungswerkstatt 1

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schwangere und Trageeltern

Körperarbeit
Durch die Schwangerschaft wird die Wirbelsäule stark belastet. Sie in eine gute Aufrichtung zu bringen erleichtert den Alltag sehr. Eine aufrechte Haltung stärkt den Beckenboden nachhaltig und Sie haben auch nach der Schwangerschaft keine Probleme damit. Ich lade Ihren Körper ein, in sein natürliches Gleichgewicht zu kommen, um Ihnen größere Unpäßlichkeiten zu ersparen.

Ähnliches gilt für "Trageeltern", denn das Tragen Ihres Babys bedeutet mehr Gewicht auf den Beinen und veränderte Balance im ganzen Organismus. Eine gestärkte Wirbelsäule, trägt Ihr Baby und Sie können es genießen.

Sie möchten sich einiges ersparen, so zum Beispiel:

  • Rückenschmerzen
  • Ein Hohlkreuz
  • Unruhigen Schlaf
  • Kopfschmerzen
  • Außer Atem kommen
  • Kraftlosigkeit am Morgen
  • Angespannte Beine und schmerzende Knie
  • Starrer Nacken
  • Schwachen Beckenboden


Dann liegt die Lösung ganz nahe. Durch eine Behandlung verändert sich einiges.


Ihr Nutzen:

  • ein lockerer Rücken
  • erholsamer Schlaf
  • ein freier Nacken
  • tiefes durchatmen
  • Wach und aktiv durch den Tag
  • Leichte Beine
  • Lockere Schultern
  • eine Aufrechte Haltung

Und das alles OHNE jegliche Medikamente



Rufen Sie mich jetzt an oder schreiben Sie eine


    
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü